Kiki-Ball

Hannah, Denis und Soumayya aus dem Jugendtreff am Biederstein (JTB) sind zu einer Tanzmeisterschaft der Ballroom-Szene nach Berlin gefahren.
Sie haben den Ball mit einem Video dokumentiert, um anderen Jugendlichen einen Einblick in die Szene zu geben.

Art der Förderung
Junge Mikroprojekte

Name des Projekts
Fahrt nach Berlin zu einer Tanzmeisterschaft der Ballroom-Community

Zeitraum der Durchführung
18.03.-20.03.2022

Ort der Durchführung
Berlin

Anzahl der Teilnehmenden
3 Jugendliche / junge Erwachsene aus München

Alter der Teilnehmenden
16-23

Ergebnis
Die Jugendlichen haben sich mit den Ballroom-Mitgliedern aus dem Norden Deutschlands ausgetauscht und Möglichkeiten für eine Meisterschaft in München geschaffen.
Sie haben eine Trophäe zurückgebracht. Die Tänzer*innen haben ein Kurzvideo erstellt, das den Kiki-Ball dokumentiert und so anderen Jugendlichen / jungen Erwachsenen die Szene zeigt.

Wer profitiert davon
Eine Ballroom-Community in München soll aufgebaut werden, welche einen Safe(-r) Space für BiPOC und LGBTQI+ darstellt.
Zudem gibt ihnen die Verbindung zur Community die Möglichkeit, Workshops oder einen kleinen Ball/Kiki-Ball (Meisterschaft) zu organisieren.

Hier geht’s zum Video auf Instagram

---